Referenzen

Analoge Transformation für Immobilieninvestment-Plattform

Für neue Kundengruppen und optimierte Prozesse: Crowdinvesting-Plattform erschließt neue Potenziale für Kommunikation mit Stakeholdern
Branche
Immobilien-Crowdinvesting
Unternehmensgröße
30 - 40 MA
Zeitrahmen
Januar 2021 bis Mai 2021
Teammitglieder

Vier Mitarbeitende von Young Digitals

Kontaktperson

Senior Strategy & Business Development Manager der  Crowdinvesting-Plattform

Technologien & Tools
No items found.
Kompetenzen

Softwareentwicklung, Scrum, Projektmanagement / PO

Branche
Immobilien-Crowdinvesting
Unternehmensgröße
30 - 40 MA
Zeitrahmen
Januar 2021 bis Mai 2021
Teammitglieder

Vier Mitarbeitende von Young Digitals

Kontaktperson

Senior Strategy & Business Development Manager der  Crowdinvesting-Plattform

Technologien & Tools
No items found.
Kompetenzen

Softwareentwicklung, Scrum, Projektmanagement / PO

Teammitglieder

Vier Mitarbeitende von Young Digitals

Kontaktperson

Senior Strategy & Business Development Manager der  Crowdinvesting-Plattform

Kompetenzen

Softwareentwicklung, Scrum, Projektmanagement / PO

Projektzusammenfassung

Attraktive Investitionsmöglichkeiten sind stets mit einer hohen Nachfrage verbunden. Eine Option: die Investition in Immobilien. Über eine digitale Plattform für Immobilieninvestments, die Crowdinvesting in Immobilienfinanzierungen und Finanzierung von Immobilienprojekten vermittelt, können User online, ganz einfach und transparent Geld anlegen. Dafür bietet die Crowdinvesting-Plattform die Aussicht, sich bereits mit kleinen Beträgen in Form von Mezzanine-Darlehen an Immobilienprojekten zu beteiligen. Die Erfolge der jungen Branche locken auch bereits in der Finanzbranche etablierte Player zunehmend an. 

Um neue Kundengruppen zu erreichen und die digitalen Prozesse zu vereinfachen, entschloss sich das Unternehmen hinter der  Crowdinvesting-Plattform zur Einführung einer Softwarelösung für die Kommunikation und Informationsübermittlung zwischen externen BeraterInnen, KundInnen und der Plattform selbst. Bei der Konzeption und Entwicklung dieser Lösung entschied sich die Organisation für die Zusammenarbeit mit den Young Digitals. Die Kollaboration war so erfolgreich, dass sich nach Abschluss des Initialprojekts weitere Folgeaufträge ergeben haben. So haben die Teams gemeinsam auch die Kernsoftware des Unternehmens optimiert.

Young Digitals als starke Partner

Das Crowdinvesting-Unternehmen entschloss sich Anfang 2021 dazu, nötige Planungs- und Entwicklungskapazitäten für die Umsetzung eines bevorstehenden Projekts nicht aus dem internen Team zu stellen, sondern externe Expertise hinzuzuziehen. Die Wahl fiel dabei auf die Berliner Digitalberatung Young Digitals, deren ExpertInnen sich hohen Anforderungen zu stellen hatten. Seit seiner Gründung setzt die digitale Plattform für Immobilieninvestments auf Ruby on Rails − ein in der Programmiersprache Ruby geschriebenes, quelloffenes und integriertes Webframework. Auch die neue Softwarelösung galt es, über ein entsprechendes Continuous-Deployment-Setup aufzusetzen und die Betreuung nach dem Launch an das interne Entwicklerteam zu übergeben. So stand für das Unternehmen innerhalb kurzer Zeit ein kleines, schlagkräftiges Ruby-erfahrenes Projektteam der Young Digitals bereit. Planung und Umsetzung konnten so in rascher Iteration beginnen und sich in enger Abstimmung mit dem unternehmensinternen Entwicklerteam vollständig an dessen Kernsystem ausrichten.

Daneben begleiteten die Young Digitals sowohl die Erstellung eines übergreifenden Konzeptes und einzelner Mockups als auch das Prototyping und priorisierten fortlaufend das Backlog. Außerdem übernahmen sie mit Freude die Stakeholder-Kommunikation − insbesondere mit der Geschäftsführung und dem internen Produkt- und Marketingteam. War ein Projekt mit einem weiteren Partner geplant, wurde auch die Projektleitung oder das Projektteam der dritten Partei in die Kommunikation des Young-Digitals-Teams integriert. Anschließend ging es vom Projektmanagement über das Monitoring bis hin zum Launch der Lösung mit Vollgas voran. 

Erfolgsbausteine für ein gelungenes Projekt

Wie konnten die zwei Teams so komplexe Projekte erfolgreich gemeinsam umsetzen? An erster Stelle stand eine klare Aufgabenverteilung. So konnten beide Teams ungestört und voll fokussiert an den einzelnen Themen arbeiten, für die sie jeweils zuständig waren. Auch eine regelmäßige Kommunikation galt als selbstverständlich. Eine enge Abstimmung in regelmäßigen Abständen zwischen dem Kernteam der Crowdinvesting-Plattform und den Young Digitals war essenziell. Gegenseitig konnten sie sich auf diese Weise reibungslos Zugänge ermöglichen sowie Sprintziele gemeinsam mit den Stakeholdern anpassen und schließlich erreichen. Innerhalb des  Projekts war es auch wichtig, sich über technische Details zu verständigen – gerade wenn es um die Integration des Features in die Kernsoftware ging.

Die Grundlage für die reibungslose Zusammenarbeit war vor allem ein gleiches Verständnis vom professionellen und agilen Arbeiten. Bei dem Team des Unternehmens wie auch den Young Digitals hatte die Chemie dahingehend sofort gestimmt. Mit dieser günstigen Grundvoraussetzung kam es auch bei kniffligen Arbeitsschritten nie zu Problemen oder Verzögerungen in der Umsetzung.   

Nach dem Projekt ist vor dem Projekt

Die Partnerschaft mit den BeraterInnen der Young Digitals sorgt heute für hohe Qualität und Synergieeffekte: Der Wissenstransfer und Brückenschlag im internen Entwicklungsteam gelang reibungslos und die Zusammenarbeit mit klaren und fortlaufend optimierten Prozessen konnte den Erfolg des Crowdinvesting-Unternehmens weiter steigern. Die Leistung der Young Digitals überzeugte sogar von einer Folgebeauftragung. So haben die YoDis zusammen mit den Mitarbeitenden direkt im Anschluss in einem weiteren Projekt die Kernsoftware und damit das Herzstück des Tagesgeschäfts weiter optimiert. Für bestmögliche Resultate hat sich das Team der Young Digitals eng in das Entwicklerteam und seine Arbeit eingebunden. Mit immer neuen Ideen und Teamgeist im Gepäck geht es auch in Zukunft weiter auf der gemeinsamen Reise.