Teamcoaching

Agiles Mindset

Agiles Mindset – verstehen und entwickeln

Übersicht

Es gibt einen Unterschied zwischen der Anwendung agiler Methoden und agilem Handeln. Letzteres erfordert eine bestimmte Geisteshaltung, sodass die Umsetzung agiler Prinzipien und Werte zu keinem mentalen Kraftakt mehr wird. Unser systemisches Coaching bietet Unterstützung bei der Erkundung gegenwärtiger Einstellungen und Glaubenssätze und beschreitet im Team den Weg hin zu einem freiwillig erlangten Mindset. Dieses stellt die Voraussetzung für den erfolgreichen Einsatz agiler Methoden dar.

Was ist ein
Agiles Mindset?

Ein Agiles Mindset beschreibt eine bestimmte Geisteshaltung von Teams und Organisationen. Zentrale Elemente sind dabei Ausprägungen bestimmter Werte, die als Erfolgsvoraussetzungen agilen Arbeitens gelten.

Warum ist ein
Agiles Mindset wichtig?

“Doing Agile” ist nicht das gleiche wie “Being Agile”. Um agile Praktiken und Vorgehensmodelle in interdisziplinären Teams zum Erfolg zu bringen, reicht es nicht aus, agile Methoden nur gemäß Lehrbuch anzuwenden, sondern es bedarf vielmehr eines agilen Mindsets.

Dabei spielen Geisteshaltungen wie “lernbereit”, “fehlertolerant”, “experimentierfreudig” und “commited” eine zentrale Rolle beim Erfolg oder Misserfolg agiler Teams und unterstützen unsere These: Reine Nachahmung führt nicht immer zum Erfolg. Teams, die kein agiles Mindset verinnerlicht haben, machen Dienst nach Vorschrift, haben keine Motivation, sich und das Team kontinuierlich zu verbessern und wundern sich, wenn versprochene Ergebnisse aus der Umstellung auf eine agile Arbeitsweise trotz eigentlich verständlicher Betriebsanleitung ausbleiben.

Wie kann ein Agiles Mindset
erarbeitet werden?

Wir betrachten immer zwei Ebenen – die Organisations- und Teamebene. Aus der Organisationsebene lassen sich viele geschriebene als auch ungeschriebene Regeln und Werte, aber auch Grenzen sowie erwünschtes und unerwünschtes Verhalten ableiten. Daher führt die Reise zum agilen Mindset regelmäßig zur Betrachtung der Unternehmenskultur und ihrer Entwicklung im Zeitablauf.

Dieses Wissen wird auf Teamebene mit der richtigen Zusammenstellung oder Ergänzung bestimmter Teamrollen/Teammitglieder angereichert und mit der Teamvision verknüpft. Die Kombination mit dem Reifegrad bei der Anwendung agiler Methoden ergibt den Entwicklungspfad des Teams hin zu einem agilen Mindset. Wir leben Teams das agile Mindset vor und helfen dabei, dieses auch durch Beispiele und gemeinsame Übungen zu implementieren.

Ähliches

Ansprechpartner